Announcement

Collapse
No announcement yet.

Paperwallet als Weihnachtsgeschenk "Merry Xin Mas"!?

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Paperwallet als Weihnachtsgeschenk "Merry Xin Mas"!?

    Ein Hallo in die Projektgruppe "Marketing" , insbesondere an Schoepi, Wolle und Pongi.

    Gibt es bereits die Möglichkeit Xin auf Paperwallets auszudrucken?

    Wenn nicht sollte daran gearbeitet werden.Ich habe folgende Idee:

    Wenn man die Möglichkeit hätte z.B. 100 xin auf ein gestaltetes Paperwallet auszudrucken, dann hätte man die Möglichkeit diesen Ausdruck zu verschenken.
    zum Beispiel zu Weihnachten als Weihnachtskarte mit 100 Xin mit dem gestalteten Aufdruck " Merry XinMas ".
    Der Gedanke dahinter ist folgender:
    Wenn jemand dieses Geschenk bekommt, dann wird er fragen, was das denn sei. Es ist nun ein leichtes bei der Beantwortung der Frage weitere Neugier zu erwecken.
    Ein Geschenk, was heute noch 5 € kostet und in absehbarer Zeit vielleicht schon 1000,-€ wert sein kann, das ist doch interessanter als ein LOS der Klassenlotterie , oder?!
    Der beschänkte wird neugierig gemacht und will mehr Infos. das macht es uns viel einfacher Infinity Economics und den Xin in die Welt zu tragen. Wir brauchen nicht um Aufmerksamkeit zu betteln,
    sondern wir bekommen Sie geschenkt. Und wer das Thema dann verstanden hat wird vielleicht selber nachkaufen oder selber wiederum Gutscheine verschenken zum Beispiel zum Geburtstag, muttertag, Valentinstag usw.....
    Wir sind mittlerweile über 40.000 Infinitianer. Stellt euch mal vor, jeder würde Weihnachten 5 Paperwallets verschenken. Das wären 200.000 zusätzliche Mitglieder über Nacht. Exponentielles Wachstum....

    Es geht mir im Prinzip darum den Spiess umzudrehen. Nicht den Menschen mit unserem Produkt hinterherlaufen, sondern neugierig machen und sie laufen uns hinterher.
    Ich habe noch weitere gute Ideen zu diesem Thema und würde mich sehr gerne in eure Gruppe zum Thema Marketing einbringen.

    Wenn ich euer Interesse geweckt habe, dann könnt Ihr mir gerne per Email schreiben. Dann sehen wir weiter.....

    Mail: [email protected]




  • #2
    Sehr geile Idee. Diese sollte meiner Meinung nach umgesetzt werden.

    Comment


    • #3
      Find ich sehr gute Idee!!

      Comment


      • #4
        Coole Idee bin ich auch dafür!

        Comment


        • #5
          Mir kam der Gedanke vielleicht kann man den Vorgang den Gutschein einzulösen so gestalten wie bei dem Messengerbot, das hat mir schon gefallen. Denn dann müssten die beschenkten weniger selber lange xin adressen eintippen.

          Comment


          • #6
            einfach genial !

            Comment


            • #7
              Danke für die Idee des XINeschenk, oder Weihnachtsgeschenke von bleibenden Wert, die nicht in einer Ecke verstauben sondern dem Beschenkten einen Mehrwert bieten. 2 Sätze dazu damit der beschenkte so Neugierig wird dass er auch mehr Wissen will. Danke für die Idee

              Comment


              • #8
                Ich finde die Idee ebenfalls gut,
                Über die Umsetzung müsste man sich noch Gedanken machen. XIN auf ein neue angelegtes Wallet verschicken und dann Privatekey mit QR Code auf eine Karte drucken wäre die einfachste Option.
                Man müsste sich mal näher mit Optimus Pay beschäftigen und damit evtl. eine Lösung schaffen.

                Comment


                • pascal2ed
                  pascal2ed commented
                  Editing a comment
                  Man könnte, wenn der Escrowservice schon frei wäre, sowas wie tickets erstellen die innerhalb einer gewisssen Zeit bestätigt werden müssen gehts über diesen Zeitraum (Gültikeit des Gutscheines) wird der Gutscheinwert zurückgebucht zum Ersteller des Gutscheins. Somit wären beim verschenken von Gutscheinen die Xin nicht verloren wenn jemand das Ding wegschmeist.

              • #9
                Macht´s nicht so kompliziert.

                Es geht im ersten Step nicht darum zu zeigen, was wir schon alles können.
                Einfach eine Paperwallet, gestaltet als Weihnachtskarte mit 100 xin drauf. (Merry Xin Mas)Alles andere schreckt eher ab. Der Rest kommt dann von alleine.
                Und der Beschänkte soll die xin ja nicht gleich wieder ausgeben. Er soll sie halten und noch welche dazu kaufen, denn er wird sie später noch brauchen......
                Es geht einfach nur darum die Botschaft nach außen zu tragen und zu multiplizieren.
                Es soll drüber geredet werden,
                damit wir mit und mit eine höhere Marktdurchdringung erreichen.

                Pongi , wäre dies technisch bereits möglich? wie kann ich xin auf eine Paperwallet bekommen. Und wie kann man diese optisch gestalten.
                Es muss ganz einfach für jeden möglich sein so etwas zu erstellen.
                Geht so was schon? Wie weit sind wir evt. davon weg ? Was müßte getan werden um so etwas zu realisieren?
                Sorry, aber ich bin doof in so was......
                Wäre aber schade, wenn wir das bis Weihnachten nicht umgesetzt bekämen.

                Comment


                • Pongi
                  Pongi commented
                  Editing a comment
                  Also wie oben erwähnt: Ein Wallet erstellen-100 XIN drauf schicken-Passphrase auf eine Karte drucken und ein Designe erstellen wäre ohne Probleme möglich. Kommt ganz drauf an wie ihr euch das Paperwallet vorstellt.

              • #10
                Pongi Hier mal mein Entwurf in Excel für ein Konto-Geschenk.

                Comment


                • #11
                  sehr gute idee hehe
                  man könnte tausende machen und dann vom flieger werfen

                  ​​​​dann kommt man gleich nochmal in die medien

                  Comment


                  • #12
                    Kann man das nicht mit einem Qr-code Generator machen?
                    Es ist ganz einfach -man kann urls Hinterlegen oder Text zum Beispiel die Passphrase,die der Beschenke dann sieht.
                    Es gibt auch offline qr_code creater,zwecks Sicherheit.
                    Eure Meinung wäre mir wichtig.gerade der Aspekt Sicherheit.
                    Hier noch erwähnt wers noch nicht gesehen hat.
                    https://www.youtube.com/watch?v=CQmWsj7oENI

                    Comment


                    • #13
                      Die IE-Karten im Video finde ich genial. Die Karten sehen für mich so aus, als würde es die schon geben. Weiss jemand, ob es die IE-Karten schon gibt, oder ob sie bereits in der Entwicklung sind? Ich würde sehr gerne solche Gutscheinkarten verschenken.
                      Last edited by Frosch; 14-11-2017, 06:06.

                      Comment


                      • #14
                        Mit dem Geschäftsführer der Herstellungsfirma dieser Video-Karte hatte ich gestern längeres Telefonat,. Wir haben Ideen und Lösungsansatze zusammengetragen, er kümmert sich direkt bei der Foundation um die Umsetzung - je mehr Stück wir zusammen bekommen um so günstiger der Preis für jede personalisierte und mit QR-Code bedruckte Karte…

                        Comment


                        • #15
                          Vielen Dank für die Info! Ich würde viele davon kaufen.

                          Comment

                          Working...
                          X