Announcement

Collapse
No announcement yet.

Information zur Exchange Coingather

Collapse
This is a sticky topic.
X
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Information zur Exchange Coingather

    Hallo zusammen

    Wir stellen fest, dass noch immer BTC/XIN an Coingather überwiesen werden. Bitte ab sofort keine Transaktionen mehr vornehmen, da zurzeit alles darauf hindeutet, dass Coingather die Exchange nicht mehr online stellen wird. Es laufen aktuell Abklärungen, ob hier etwas unternommen werden kann, wovon aber aktuell nicht auszugehen ist.

    Aktuell ist der XIN somit nur über die infinitycoin.exchange handelbar. Ein genaues Datum zur Integration bei Bitbay existiert nicht, es ist aber davon auszugehen, dass diese in den nächsten Wochen erfolgt. Weitere Details folgen, sobald diese bekannt sind.

    Administrator
    Mike

  • #2
    sayonara Coingather

    harte lektion: nichts liegen lassen an einer exchange - auch nicht auf Bitbay

    Comment


    • micsinger
      micsinger commented
      Editing a comment
      Schlaumeier! Und wie sollen "sie" jetzt an die 2 Mio $ rankommen, wenn der Kurs auf ihrer eigenen Platform festgelegt wurde? Wenn die 42 Millionen XIN auf unserer einzigen alternativen Exchange landen sollten ist das im Blockexplorer nachvollziehbar. Ich bleib dabei, willentlich abgehauen ist er/ bzw. sind sie nicht. Da ist was anderes passiert. Wüsste nur zu gerne was.

    • SwissAndrew
      SwissAndrew commented
      Editing a comment
      das leben hat mir etwas anderes gelehrt. ich war auch einmal naiv.
      die warten einfach bis Bitbay den XIN listet und werden dann schrittweise verkaufen

    • micsinger
      micsinger commented
      Editing a comment
      Kann sein. Lies bitte trotzdem diesen Forum Thread hier über Coingather. Ist recht aktuell, und die Jungs scheinen wirklich gut recherchiert zu haben: https://bitcointalk.org/index.php?to...47.msg25184701

  • #3
    Harte Lektion.........voll und ganz

    Comment


    • #4
      Gehts noch unpräziser? Mehr Transparenz bitte!

      Comment


      • Tomate
        Tomate commented
        Editing a comment
        Kannst nicht lesen ! Die Kohle ist weg

      • micsinger
        micsinger commented
        Editing a comment
        Dann soll er es sagen. Und vor allem soll er sagen was er weiss, woher er es weiss, etc. - Quellenangaben. Das nennt man Transparenz.
        Und das Geschwafel von wegen "es laufen Abklärungen, was hier unternommen werden kann"... - soll er entweder ausführen, oder weg lassen.

      • Tomate
        Tomate commented
        Editing a comment
        Hast recht damit. Sorry

    • #5
      Keiner weiß wer hinter CG steckt und die sind abgehauen.....Präziser wirds wohl nicht .......

      Comment


    • #6
      Wie konnte so eine lächerliche Sache, kann nicht sein. Xin, was wird dort sein? Die bestehenden Anleger werden zu opfern gemacht,.. wir haben keine Börsen Großen Börsen.
      "Beni engelleyen düşünce engellilerine selam olsun":cool:

      Comment


      • #7
        Harte Lektion, Ich habe 418741 XIN, 6 Milion NYC und 0.2 BTC, auf Coingather.

        Der foundation kann doch das wallet XIN-2HSN-VN3C-KWYN-9QLQH sperren bis das Problem von Coingather geklàrt ist, auf dem Wallet sind immer noch 42,391,774,75 XIN. Dese sollten an die Investoren zurückvergütet werden.




        Click image for larger version

Name:	XIN-2HSN-VN3C-KWYN-9QLQH.JPG
Views:	3
Size:	31.0 KB
ID:	24753
        Attached Files
        Last edited by imadelhilo; 26-11-2017, 19:49.

        Comment


        • Raja
          Raja commented
          Editing a comment
          I agree with you...

      • #8
        Ich habe bzw. hatte auch eine 6 stellige Summe XIN online und noch ca 0,3 btc! Bin aber selber Schuld! Die Seite war Schrott. Kein Impressum, keine AGB, nichts! Scheiss Hardware etc. da hätte ich die Kohle gleich ins Casino tragen können!

        Comment


        • #9
          .....einfach nur traurig :-( ABZOCKE pur !!!! ......das war es dann wohl :-(

          Comment


          • #10
            Hatte knapp 1 Mio Xin dort und noch ein BTC zum nachkaufen, wollte dann abbuchen.
            Alle Träume ausgeträumt.
            Einer der "besten Sonntage" meines Lebens. Hab jetzt keine Lust mehr auf XIN und IE.
            Hatte das Projekt bisher mit gewisser Euphorie verfolgt aber nun überwiegt auch bei mir so
            langsam die Gewissheit, dass die Verschwörungstheoretiker hier doch richtig liegen.
            Die Kost zu verdauen wird lange dauern.

            Comment


            • #11
              Geçmiş olsun hepimize iyi harcandık

              Comment


              • #12
                Ich habe soeben beschlossen, dass ich überhaupt nichts mehr glaube. Auch keinem Mike, sorry. Warum sitze ich denn eigentlich seit 20 Stunden vorm PC, recherchiere, poste und kommentiere was das Zeug hält, während der Witzbold glaubt von seinem Backend aus ne Panikmeldung verbreiten zu dürfen ohne klare Aussage darüber, was er weiss, ohne Quellenangabe, Nichts dergleichen. - Und dann nicht auf private Rückfragen antworten müssen. Sind halt auch nur ehrenamtliche Amateure die Forum Admins. Aber gut, Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Lieber einen Warnschuss zu viel raus setzen, als einen zu wenig. Insofern passt alles. Danke!

                Ich habe jedenfalls das hier gefunden:

                https://bitcointalk.org/index.php?to...47.msg25184701

                zwei Zitate daraus:
                1.
                << I did some research into them, they're based in Ohio in the US, so that explains why they're still down and haven't responded, it's been thanksgiving since Thursday (roughly when it went down) so they more than likely closed their offices for the weekend.

                They've been around since 2012, so stop stressing they won't just shut down and run off with your money, they're a registered company in the US. You don't need to get crypto news sites to investigate, it's thanksgiving weekend, that's why.>>

                2.
                << They registered their domain in 2012, and their copyright was from 2013. CoinGather Ltd.
                I saw their info on their domain registration but it's been made private now, probably due to a lot of people checking it. Their site has gone down before, don't stress people. I know it's unprofessional, and I assure you I also have a lot of money on there but we will get it back.

                Additionally, the hosting IP is still pingable, which means the host is still there, it's just a problem with the web server, probably a resource utilization issue.

                Although there's something fishy going on cause I managed to get a lot more information yesterday and now I can't find it anymore...>>

                x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
                Meine Meinung: 1. Recherche, 2. Information, 3. Spekulation, 4. Erfahrung 5. Urteil

                Momentan sind wir in Phase drei. Warten wir es ab.
                Last edited by micsinger; 26-11-2017, 22:06.

                Comment


                • #13
                  What looks fishy is the 43M coins. I cannot believe somehow the infinity exchange people were not involved. I have more then 1.5 BTC there.
                  Also DONT send any XINS to the infinity Exchange. The exchange doesn't credit you with xins if you send more then 100k. It happened to me and I cannot get any help. Maybe pure coincidence but it happened the next moring the COINGATHER was closed!.
                  BEWARE: COINGATHER and INFINITY EXCHANGE might be a scam!

                  Comment


                  • micsinger
                    micsinger commented
                    Editing a comment
                    I can almost guarantee that both exchanges have nothing to do with each other! Except they are using the same IE Network for XIN Transactions.

                    I personally know a few people who stated that the founder of the infinitycoin.exchange is a good guy, who definitely does not want to betray somebody. Besides, he has earned a f<'K!# lot of money with his exchange, on a daily basis. For sure the image loss that he faces is much bigger than your +100k XINs. I really assume that you will get them back. Although I am disturbed that he does not post any news.
                    Last edited by micsinger; 26-11-2017, 22:04.
                Working...
                X